STUEBER-ONLINE.COM
Thomas.Conny, Jasmine & Jessica
""





Glaube, Liebe, Hoffnung

Schwierig ist es auf der Welt
dass seinen Glauben man behält.
Wenn Not und Sorgen bei uns sind
uns Glaube, Liebe, Hoffnung schwindt.

Das größte sei dabei die Liebe,
oh, dass sie doch nur ewig bliebe.
Doch überall, wohin man sieht,
sie immer mehr von Menschen flieht.

Nur wenige sie halten fest,
dass sie die Menschen nie verlässt.
Nur: wer sie sich bewahren kann
auch vieles leichter tragen kann.

Die Hoffnung, sie kehrt immer wieder
wie die Wellen: auf und nieder.
Doch hoffen sollte man ganz fest
auf den, der uns gar nie verlässt.

Dazu braucht man den festen Glauben.
Ach lass dir den doch niemals rauben...
Drum hol dir immer wieder Kraft,
bei dem, der alles wirkt und schafft.
Glaube, Lieber, Hoffnung